Kaffeevollautomaten im Preivergleich

Die Testsieger aus der Kategorie Kaffeeautomaten finden Sie hier. Neben einem umfangreichen Sortiment finden Sie in diesem Bereich auch Zubehör, Ersatzteile und eine Entscheidungshlife für Erstanschaffungen sowie weiterführende Wartungs- und Pflegetipps.

Seiten in der Kategorie Kaffeevollautomaten:

Seiten in der Kategorie Kaffeevollautomaten:


Kaufberatung für Ihren neuen Kaffeevollautomaten

Ein Kaffeevollautomat (oft abgekürzt mit "KVA") ist die bequeme und leicht zu bedienende Alternative zur klassischen Filter-Kaffeemaschiene oder zur allseits beliebten Pad-Maschine. Da ein Kaffeevollautomat mit einem Durchschnittspreis von rund 400 Euro für ein Neugerät jedoch eine relativ kostspielige Anschaffung ist, sollte man bei der Auswahl mit Bedacht vorgehen und sich vor dem Kauf einige Grundlegende Fragen stellen:

  •  Welchen Kaffetyp bevorzuge ich? (Lieber Espresso, Milchkaffe, Cappuccino oder Normal)
  •  Soll der Milchbehälter extern bzw. herausnehmbar sein?
  •  Wird der KVA eher oft oder selten genutzt?
  •  Möchte ich die Kaffeestärke bzw. den Kaffetyp variieren können?
  •  Gibt es für einen Schadenfall ausreichend Garantie oder ggf. günstige Ersatzteile?
  •  Bevorzugen Sie eine Marke mit der Sie oder ein Fruend/Kollege/Familienmitglied bereits gute Erfahrungen gemacht haben?

Digital vs. Mechanisch


Digital bzw. Touch-Display

Sich damit zu beschäftigen klingt für manch einen trivial aber beide varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Ein digitales (Touch-) Display ist sehr zeitgemäß und neben dem Nutzen den man daraus zieht (schließlich will man bei einer Maschine mit vielen Funktionen jach auch keine 20 Bedienknöpfe) ist ein digitaler KVA einfach ein Hingucker.

 digitales-bedienfeld-kaffeevollautomat




Mechanisches Bedienfeld

Die mechanische Variante zeichnet sich zumeist durch einen oder zwei Drehknöpfe an der Frontseite des Geräts aus. Nicht besonders "sexy" aber nützlich: Durch die Drehknöpfe lassen sich bei einigen Modellen wesentlich mehr Stärkegrade erzeugen, wohingegen es bei der digitalen Variante meist nur einige wenige vorkonfigurierte Stärken und Kaffetypen gibt.

 kva-drehknoepfe




Lebensdauer & Wartung Ihres KVA

Alles hat seine Vor- und Nachteile. Das gilt auch für Ihren Kaffevollautomaten. Vor dem Kauf sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass es entgegen vieler Beschreibungen keinen vollständig selbstreinigenden und wartungsfreien Vollautomaten gibt! Folgendes sollten Sie unbedingt beachten, damit Sie lange etwas von Ihrem Heißgetränkeroboter haben:

Regelmäßiges Entkalken ist das A&O

Achten Sie unbedingt darauf, das Gerät in regelmäßigen Abständen zu entkalken. Heutige Modelle haben fast durchgehend eine Erinnerungsfunktion für den Entkalkungsvorgang. Manche Geräte produzieren sogar ab einem gewissen Punkt gar keinen Kaffee mehr, bevor Sie den Entkalkungsvorgang nivht durchgeführt haben.

Reinigung von Mahlwerk und Satzbehälter

Das Mahlwerk Ihres KVA ist neben der Wasserpumpe eines der empfindlichste und anfälligste Teil Ihres Vollautomaten. Achten Sie daher unbedingt darauf, diese herausnehmbaren Teile ein- bis zweimal monatlich gründlich zu reinigen




Kaffeevollautomaten von starken Marken