Ratgeber zum Kauf einer neuen Kaffee-Kapselmaschine

Wir möchten Ihnen hier einen Berater beim Kauf einer Kaffee-Kapselmaschine zur Hand geben, damit Ihnen die Auswahl leichter fällt. Kapeselmaschinen sind eine gute und relativ günstige Anschaffung, wenn Sie sich gelegetlich oder jeden Morgen eine oder zwei Tassen Kaffee Zuhause gönnen möchten, ohne dabei eine meist als lästige empfundene Zubereitung des Kaffees in Kauf nehmen zu müssen. Wasser rein, Kapsel rein, Tasse drunter uns los gehts`s!

Warum sollte man sich für eine Kapselmaschine entscheiden?

Mit so einem Gerät ist es ein Leichtes diverse Kaffeegetränke perfekt und schnell in die Tasse zu bekommen! Kapselgeräte sind einfach und schnell zu bedienen. Sie sind selbsterklärend und man muss nicht weiter wissen, wie Kaffee, Cappuchino oder Espresso gemacht wird. Die Zubereitung läuft über einen Barcode. Auf der Kapsel ist ein Barcode gedruckt, den die Maschine liest, sobald die Kapsel in der Maschine eingelegt ist. Der Barcode liefert der Maschine die Informationen, die für die Zubereitung einer Tasse genutzt werden. Nachdem der Knopf gedrückt wurde, beginnt die Kapselmaschine ihre Arbeit. Das sind die Maschinen von Dolce Gusto, Tassimo und Nescafe.Bei den Maschinen von Tchibo sind es drei verschiedenfarbige Knöpfe, die zum gewünschten Getränkerlebnis führen.

Für wen ist eine Kaffee-Kapselmaschine geeignet?

Sie ist für Kaffeegenießer ein Gewinn, da die Kaffeequalität durchschnittlich als sehr gut zu betrachten ist. Auch Kaffee-Anfänger können für wenig Geld eine gute "Kaffeemaschine" bekommen die nur wenig Kaffee trinken. Ein kleiner Nachteil ist, dass die Geräte oft nur für die Herstellung von einer Tasse Kaffee geeignet sind. Wer Gäste hat kommt nicht weit damit.

Wartung bzw. Reinigung

Die Reinigung der Geräte verläuft überwiegend automatisch. Sie verfügen über einen Reinigungs-Modus, der mittels einer Reinigungs-Kapsel funktioniert. Wasser mit hohen Temperaturen und hohem Druck durch die Schläuche gepumpt, um sie zu reinigen. Das System ist Anschluss befreit von Milch- und Kaffeerückständen.

Keine Alternative für Kaffee-Junkies bzw. Vieltrinker

Weniger empfehlen kann man die Kapselgeräte denen, die viel Kaffee trinken, denn die Kapseln sind verhältnismäßig etwas teuerer als beispielsweise Filter- oder Bohnenkaffee. Familien oder Personen die öfter Gäste empfangen sind mit einer Kapsel- Kaffeemaschine nicht gut bestückt. Die Maschinen sind eigentlich auf nur 1 bis 2 Personen beschränkt. Insgesamt ist das Kapselsystem eine gute Alternative für alle die die Vielfalt im Kaffeebereich lieben und schätzen!